Ortofon MC Quintet Mono

Artikelnummer: 33

Kategorie: MC- Tonabnehmer

Low-Output MC-Tonabnehmer (mono)
  • Für mittelschwere Tonarme
  • Für Mono-Schallplatten mit Micro-Groove-Rillen
  • Wenig Rillengeräusche dank elliptischem Schliff
  • Wicklungen aus 4N-Reinsilberdraht
Beschreibung anzeigen 
378,22 €

inkl. 16% USt., zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 430,00 €
(Sie sparen 12.04%, also 51,78 €)
sofort verfügbar (2 - 3 Werktage)
Beschreibung
Mono rules! Das Ortofon MC Quintet Monoist ein moderner Tonabnehmer für Mono-Vinyl-Platten mit Micro-Groove-Rillen (ab ca. 1950). Der Diamant mit seinem schlanken, elliptischen Schliff minimiert bei verschlissenen und leicht beschädigten Platten störende Rillengeräusche. Die Auflösung ist den bei Mono-Tonabnehmern sonst üblichen Rundschliffen überlegen. Ein Mono-Generator mit nur einer Wicklung erzeugt ein identisches Signal für den rechten und den linken Kanal und macht so den uneingeschränkten Einsatz in einer Zweikanal-Anlage möglich. Technische Daten: Für Mono-Vinyl-Schallplatten mit Micro Groove-Rillen (ab ca. 1950). Ein Mono-Generator mit einer Wicklung erzeugt ein identisches Signal für den rechten und den linken Kanal und macht so den uneingeschränkten Einsatz in einer Zweikanal-Anlage möglich. Ausgangsspannung: 0,30mV*, Verstärkeranschluss/Abschluss: Phono MC/>20 Ohm, Gewicht: 9g Abtastfähigkeit: 70µm**, Nadelnachgiebigkeit, lateral: 15µm/mN, Abtastdiamant: Elliptisch, nackt (r/R 8/18µm). Auflagekraft: 2,3g. Wicklung aus 4N-Reinsilberdraht. Für mittelschwere Tonarme.